Reines, selbst strahlendes Licht ist die Quelle, die Substanz und das wahre Wesen von allem, das existiert. Es ist Existenz an sich, die alleinige transzendente und immanente Wirklichkeit von und in allem, das in Erscheinung tritt.

In diesem Kontext ist Licht das eigentliche Element meiner Tätigkeit als Illustrator. Es definiert geradezu meine
Ver-antwortung im wörtlichen sowie im übertragenen Sinn.
Meine Arbeiten sind als visuelle Kommunikation sowohl Träger als auch Ver-mittler dessen, worauf Worte lediglich hinweisen können. Letztlich aber sind auch sie nur Hinweise, die Offenbarung des ewigen Balanceaktes zwischen der eigentlichen, formlosen Essenz aller Dinge und der sinnlichen Erfassbarkeit dieser Essenz mittels der Form.

Ich stehe als Illustrator in der vollkommenen
Ver-antwortung zu ver-an-schau-lichen, zu be-leuchten, letztlich zu erhellen.

Dies ist an-scheinend genau das, was jetzt hier geschieht...

E S   G I B T   N U R   L I C H T